Unser AGB

1. Die vorliegenden AGB regeln das Geschäftsverhältnis zwischen DVD-Occasionen.ch und seinen Kunden beim Kauf und Verkauf von Unterhaltungsprodukten. Der Vertrag kommt mit dem Absenden Ihrer Bestellung oder Ihrem Angebot zustande.

2. Die Produkte sind Gebrauchtwaren. Neue Produkte sind entsprechend deklariert: Neu, New oder Nouveau.
Die Discs werden vor dem Erfassen geprüft und wenn notwendig repariert/poliert sowie die Hüllen ersetzt.

3. Bestellungen sind verbindlich und können nicht annulliert werden. DVD-Occasionen.ch behält sich vor, Bestellungen oder Angebote ablehnen zu können.

4. DVD-Occasionen.ch behält sich das Recht vor, die AGBs jederzeit zu ändern und ergänzen zu können. Diese Änderungen gelten für alle Vertragsabschlüsse ab Publikation der geänderten AGBs auf der Website von DVD-Occasionen.ch.

5. Bei Bestellungen von Neukunden kann DVD-Occasionen.ch auf Vorauszahlung per Überweisung, PayPal oder Lieferung gegen Nachnahme bestehen. Bei unberechtigter Annahmeverweigerung der von uns gelieferten Waren berechnen wir die uns entstandenen Kosten. Unser Recht auf Erfüllung des Kaufvertrages bleibt bestehen.

6. Umtausch oder Rücknahme von Ton-, Bild- und Informationsträgern sind aus urheberrechtlichen Gründen nicht möglich. Ausnahmen siehe "Punkt 7". Wir können nicht garantieren, dass bestimmte Produkte den von Ihnen gewünschten Zweck erfüllen. Ebenso setzen einige Produkte besondere Hard- und Softwarekonfigurationen voraus. Im Zweifelsfall fragen Sie vor der Bestellung nach.

7. Umtausch ist nur bei Falschlieferungen oder Herstellungsfehler (bei neuen Filmen) möglich. Bei Rücksendungen muss eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung beigelegt werden, da eine Bearbeitung sonst nicht möglich ist. Umtausch wegen Nichtgefallen ist ausgeschlossen.

8. Preise, Artikeländerungen, Irrtümer wie auch Erfassungsfehler bleiben vorbehalten.

9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Unsere Geschäftstätigkeiten basieren ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Gerichtsstand ist Baden.

10. Eine einmalige Zahlungserinnerung ist kostenlos. Unbezahlte Rechnungen werden an unseren Inkasso Partner weiter gegeben. Die Kosten des Inkasso Partners trägt der Kunde.